Chiptuning Ablauf

Ablauf des Chiptuning bei bhp┬ę motorsport

  1. Die Wartezeit kann im Kunden-Raum, in der Umgebung (Sehenswürdigkeiten) oder durch eine Taxifahrt in die Stadt überbrückt werden.
  2. Testfahrt ÔÇô vor jeder Chiptuning Optimierung wird von einem unserer Mitarbeiter ├╝berpr├╝ft, ob eventuelle Risiken durch das Fahrzeug gegeben sind┬á(z.B. Bremsen, Fahrwerk und Motor).
  3. Jetzt wird der Serienstand ausgelesen. Dies passiert entweder am Steuerger├Ąt selbst, oder ├╝ber die Diagnoseschnittstelle┬á(OBD-Tuning), je nach technischen M├Âglichkeiten des Fahrzeugs.
  4. Die Originaldaten wird bei uns für eine eventuelle Rückrüstung (z.B. beim Verkauf des Fahrzeugs) gespeichert.
  5. Die ausgelesene Seriensoftware wird nun von unserem hausinternen Programmierer-Team professionell überarbeitet und nach Kundenwunsch abgestimmt (Kennfeldoptimierung).
  6. Danach wird die Tuningsoftware wieder auf ihr Steuerger├Ąt ├╝bertragen.
  7. Erneute Testfahrt und Endkontrolle.
  8. Auf Kundenwunsch Abschluss einer Tuning-Garantie, Einbau weiterer Artikel wie z.B. eines Sportluftfilters.

Gerne k├Ânnen Sie uns auch Ihr Motorsteuerger├Ąt an uns einsenden.

Terminvereinbarung per Telefon, E-Mail, oder Fax. (Kontakt)

  1. Bei Durchf├╝hrbarkeit per Versand┬á(Bitte voraus abkl├Ąren)┬ádas Steuerger├Ąt aus dem Fahrzeug ausbauen.
  2. Sorgf├Ąltige Verpackung des Steuerger├Ąts und per versichertem Versand.
  3. Bearbeitung  am selben Tag des Eingangs.
  4. R├╝ckversand┬á(f├╝r gew├Âhnlich)┬áam gleichen Tag des Eingangs, per Express an Sie zur├╝ck.
  5. Bezahlung erfolgt per Vorkasse.
  6. Einbau des Steuerger├Ąts.